Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Der Vertrag kommt zustande mit: 

Bettina Löper, Theodor-Heuss-Ring 18, 50668 Köln -nachfolgend Anbieter- genannt. Die weiteren Angaben entnehmen Sie dem Impressum. Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Kunden und werden mit Vertragsschluss ausdrücklich anerkannt.

Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

II. Leistungsangebot

Der Anbieter bietet Einzelsitzungen mit alternativen Heilmethoden und Seminare für Quantenheilung und geistiges Heilen an. Die Einzelheiten ergeben sich aus der Beschreibungen auf der vorliegenden Internetseite.

 

III. Zustandekommen des Vertrages

1.) Anmeldungen zu den Angeboten können online per Email, schriftlich per Post oder telefonisch unter Angabe der vollständigen Adresse und Kontaktdaten beim Anbieter angefragt werden. Rechtsverbindliche Anmeldungen können ebenfalls über das Kontaktformular auf den jeweiligen Webseiten eingereicht werden. Bei Anmeldung für eine Einzelsitzung oder ein Seminar kommt ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Anmelder und dem Seminaranbieter zustande.

 

2.) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch. Der Vertragstext (Anmeldung und AGB) wird beim Anbieter gespeichert. Die Speicherung ist jedoch befristet. Unabhängig davon erhält der Kunde alle relevanten Daten der Anmeldung per e-mail zugesandt.

 

IV. Preise, Versandkosten

Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Endpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich etwaig anfallender Steuern.

 

V. Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat folgende Zahlungsmöglichkeiten:

- Überweisung, - Barzahlung (Einzelsitzungen werden vor Ort in Bar bezahlt). Vom Anbieter gelegte Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen zur Zahlung fällig.

 

VI. Leistungserbringung. Die Durchführung der Seminare in der in den jeweiligen Angeboten beschriebenen Form erfolgt zu den vereinbarten Terminen. Bei Stornierung bis zu einer Kalenderwoche vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von Euro 80,00 € je Kunde fällig. Wird ein Seminar nicht bis spätestens 48 Stunden vor Kursbeginn storniert, wird der gesamte Betrag fällig. Danach ist die Rückerstattung der vereinbarten Gebühren nicht mehr möglich. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Die Bearbeitungsgebühr wird bei einer erneuten Buchung angerechnet. Bei Ausfall eines Seminares wegen Krankheit des Anbieters oder Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl hat der Kunde die freie Wahl zwischen Rückerstattung der vereinbarten Gebühren oder Neubuchung zu einem anderen Termin.

  

VII. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.

 

VIII. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

1.) Soweit der Kunde Verbraucher ist (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) kann er seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht, bevor der Anbieter seine Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie seine Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB erfüllt hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Bettina Löper, Theodor-Heuss-Ring 18, 50668 Köln, Email: info@spirituelle-praxis-koeln.com

 

2.) Einzeltermine (auch Fernsitzungen), die nicht bis zu 48 Stunden vor Beginn des Termins schriftlich per Email oder telefonisch abgesagt werden, werden pauschal mit 80 Euro berechnet.

 

IX. Widerrufsfolgen. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er dem Anbieter insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass der Kunde die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen muss. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung seiner Widerrufserklärung, für den Anbieter mit deren Empfang.

 

Besondere Hinweise. Bei Erbringung von Dienstleistungen erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden vollständig erfüllt ist, bevor dieser sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

X. Haftungsbeschränkung

1.) Der Anbieter haftet uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, soweit er einen Mangel arglistig verschweigt oder eine Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes übernommen hat, in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz oder soweit ansonsten zwingend gesetzlich vorgeschrieben.

 

2.) Sofern wesentliche Pflichten aus dem Vertrag betroffen sind, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet, ist die Haftung des Anbieters bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt.

 

3.) Bei der Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen ausgeschlossen.

 

4.) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Anbieter haftet insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.

 

XI. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip). 

 

Erfüllungsort für alle Leistungen aus der mit dem Kunden bestehenden Geschäftsbeziehung sowie Gerichtsstand ist der Sitz des Anbieters, soweit der Kunde nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

 

Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

 

Datenschutzerklärung. Wir informieren darüber, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung von Ihnen übermittelten Daten mit Hilfe einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. 


 

Erhebung / Beschaffung von personenbezogenen Daten. 
Personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) erheben wir nur, soweit wir diese für die Bearbeitung von Vertragsabwicklungen und für die Erbringung vertraglicher Leistungen benötigen. Die Erhebung der Daten erfolgt ausschließlich in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. 


 

Verarbeitung personenbezogener Daten. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfasst das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen dieser Daten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes.

 

Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß. Sie stimmen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Das Recht die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen steht Ihnen uneingeschränkt zu. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerrufs finden Sie in unserem Impressum.

 

Nutzung personenbezogener Daten. Wir informieren darüber, dass die weitergehende Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu Zwecken der Marktforschung und Zusendung von Werbung oder Newslettern nur mit Ihrer gesondert einzuholenden ausdrücklichen Zustimmung erfolgt. Das Recht, die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen steht Ihnen uneingeschränkt zu. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerrufs finden Sie in unserem Impressum.

 

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
. Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer gespeicherten Daten. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.


 

Cookies. 
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten.
 Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.





"Liebe Bettina, deine Fähigkeit sich mit deinen Klienten zu verbinden und damit Informationen über unbewusste Strukturen und Glaubens-muster transparent und sichtbar zu machen ist außergewöhnlich und wunderbar. Zusätzlich hast du die Gabe, die Selbstheilungskräften in deinem Gegenüber zu aktivieren, so dass Dynamik in scheinbar festgefahrenen Lebensthemen entsteht. Diese Dynamik führt zur Heilung und Auflösung von begrenzenden Mustern und Glaubensüberzeugungen. Dadurch kann sich das Leben wieder lebendig in der Form entfalten, wie es für die jeweilige Seelenentwicklung gedacht ist. Dadurch entsteht ein tiefer Frieden. Danke, dass du so den Menschen dienst." Christiane L.

"Der Begriff "Ozean der Möglichkeiten" ist ein Synonym allen Wissens. Er ist innerhalb der Atome und innerhalb dieser Welt und genauso innerhalb des Universums. Die Quantenphysik besagt, dass alles Energie und Information ist. PS: Dein allgemeiner Text ist sehr gut formuliert. Gratuliere. Liebe Kollegin, es ist gut, das es dich gibt!" Erhard F. Freitag, 2015

 

Tolle und sehr professionelle Vorbereitung und Durchführung, super verständliche Tools und eine fantastische Atmosphäre in Deinen Praxisräumen." Tim v.B

 

"Ich bin auf jeden Fall sehr froh, dass wir uns getroffen und du mir in diesem Prozess sehr gut geholfen hast. Danke dafür und schön dass es dich gibt." Anke

  

"Liiiebe Bettina, seit der Einzelsitzung bei Dir geht es mir ohne Unterbrechung sehr gut und stabil. Es ist lustig, dass plötzlich sowohl in der Schule als auch bei der Arbeit alle sind super nett & co.. Meine Innere Stimme sagt ein klares 'JA' für die Zukunft.Die Beste ist dieses Selbstwertgefühl die ich bisher so noch nicht kannte..... Also VielenVielenVielenVielen Dank für die energetische Orientierungshilfe und himmlische Beratung!" Viola B. 



wichtiger hinweis

Alle meine Angebote und Anwendungen mit Transformationstechniken sind keine Behandlung im medizinischen Sinne. Es werden keine Diagnosen gestellt und keine Symptome, gesundheitlichen Probleme oder Krankheiten behandelt. Im Krankheitsfalle sollten Sie ärztlichen oder therapeutischen Rat einholen. Aus rechtlichen Gründen bin ich dazu verpflichtet und möchte darauf hinweisen, dass ich keine Heilungs- versprechen abgebe und auch keine Linderung oder Verbesserung einer Störung garantiere. Jede Anwendung oder Therapie erfolgt im Rahmen der Selbstverantwortung des Klienten.

 

 

für dich

termin vereinbaren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.